Kurzportrait

Guatemala wirbt als Land des ewigen Frühlings und Land der Maya um Besucher.

Tatsächlich findet man im heutigen Guatemala eine Vielzahl beeindruckender Mayastädte, darunter das berühmte Tikal, doch darüber hinaus ist Guatemala auch Heimat der Maya von heute, die ihre Kultur leben und lebendig halten.

Märkte wie der von Chichicastenango, Sololá und zahllose andere sind hierfür ein ebenso eindrucksvoller Beleg wie die Feste, an denen Tänzer, Sänger und Musiker in traditioneller Kleidung und Kostümen von schier unglaublicher Farbenvielfalt teilnehmen.

Unter den Kolonialstädten des Landes ist Antigua mit seiner barocken Pracht fraglos die schönste. (weiterlesen…)