Hintergrund

Südliches Afrika (Namibia und Südafrika)

Zwar gehört das südliche Afrika nicht zur so genanten „Neuen Welt“, der wir uns namentlich verschrieben haben, jedoch wurde der südliche Teil des afrikanischen Kontinents im Zuge der selben Epoche „entdeckt“, kolonialisiert und besiedelt wie Amerika. Ähnlich dem Genueser Kolumbus war der Portugiese Bartolomeu Dias auf der Suche nach dem Seeweg nach Indien, als er um 1488 als erster Mensch mit dem Kap der Guten Hoffnung die Südspitze Afrikas umsegelte.