Auf einen Blick

Diese Reiseroute führt von Johannesburg über Clarens und Durban in weitem Bogen zurück nach Johannesburg.

Dazwischen durchqueren sie die verschiedenen Naturlandschaften und Kulturräume Südafrikas, besuchen die tier- und artenreichsten Schutzgebiete, unternehmen eine mehrtägige Wanderung am Fuße der Drakensberge und Strandspaziergänge vor der Brandung des Indischen Ozeans, genießen die Küche des Landes, statten Swaziland einen Besuch ab und lernen Städte und schmucke Städtchen kennen.

Reisebeschreibung als PDF und Angebot anfordern

Ablauf

Tag Weg zur nächsten Station und Anzahl der Übernachtungen Hotel
1 Ankunft in Johannesburg und Fahrt nach Clarens (2ÜF) Patcham Place B&B
3 Fahrt nach Durban (1ÜF), kann auch entfallen, wenn gewünscht Burnham House B&B
4 Fahrt nach Matatiele (1ÜHP), Ausgangspunkt des Mehloding Trail (4ÜHP) Masakala Guesthouse in Matatiele und lokale Guest Houses auf dem Trail
9 Fahrt nach Durban (3ÜF) Burnham House B&B
12 Fahrt in den Hluhluwe-Umfolozi Nationalpark (3Ü) Hilltop Camp 2ÜF
Mpila Camp
15 Fahrt nach Swaziland (2ÜF in Mbabane) Ematjeni Guesthouse
17 Fahrt in den Kruger-Park (4Ü) Lower Sabi Camp
Olifants Camp
21 Fahrt zur Panorama Route (3ÜF in Graskop) Westlodge
24 Fahrt nach Johannesburg, Abgabe Mietwagen und Rückflug

Reisebeispiele

Dauer: 17 Tage
Leistungen: Mietwagen für die gesamte Zeit (Kompaktklasse inklusive Versicherung ohne Selbstbehalt), 16 Übernachtungen wie beschrieben, unser Honorar.
Preis: ab ca. 1200 € pro Person im Doppelzimmer bei zwei Reisenden (2017)
Dauer: 22 Tage
Leistungen: 21 Übernachtungen wie beschrieben, alle Bustickets (1.Klasse), Mietwagen (kompakt) ab Mérida bis Cancún inklusive Versicherung ohne Selbstbehalt und Einweggebühr, Fähre Isla Mujeres, unser Honorar
Preis: ab ca. 1200 € pro Person im Doppelzimmer bei zwei Reisenden (2017)