Inkaexpress – Cusco – Puno

Die Busfahrt mit dem sogenannten Inkaexpress über 390 km von Cusco nach Puno (oder umgekehrt) beginnt am frühen Morgen. Einen ersten Stopp legt der Bus nach weniger als einer Stunde im kleinen Dorf Andahuayllilas ein.

Dessen Kirche San Pedro de Andahuaylillas aus dem frühen 17. Jahrhundert (1570 – 1629) wird oft als Sixtinische Kapelle Südamerikas bezeichnet. Hinter dem weitgehend schmucklosen Äußeren wartet auf den Besucher eine wahre Barock-Orgie sowie eine wunderschöne, bemalte Artesonado-Holzdecke im so genannten Mudejar-Stil. Beide waren von Verfall bedroht. Insbesondere die Decke befand sich in einem prekären Zustand, hervorgerufen durch undichte Stellen im Dach, Holzschädlinge und Erdbebenschäden.
Fehlende Finanzmittel hatten dringend erforderliche Restaurierungsarbeiten mehrfach verhindert. Im April 2009 haben mit Unterstützung des ‘World Monument Fund’ Spezialisten aus Cusco Konservierungsmaßnahmen begonnen, die 2012 vorerst abgeschlossen wurden.

Bald darauf wird Urcos erreicht, eine kleine, landwirtschaftliche Gemeinde, auf deren Sonntagsmarkt noch der Tauschhandel praktiziert wird.

Erst nach 218 km Fahrt folgt dann der nächste, ausgedehntere Halt in Raqchi, dessen Attraktion der Tempel des Wiracocha ist. Der Legende nach begegnete hier der Sohn des Inka Yahuar Huaca dem Gott, der ihn vor der Gefahr, die seinem Vater in Cusco durch die Chancas drohte, warnte. Der Sohn versammelte eine Armee um sich, zog gegen die Chancas und rettete so seinen Vater. Aus Dank ließ er Wiracocha in Raqchi einen Tempel erbauen.

Auf der Weiterfahrt nach dem Mittagessen in Sicuani wird die Landschaft zusehends karger und bald ist mit dem La Raya Pass (4338m) der höchste Punkt der Fahrtroute erreicht.

Die letzte Station vor Puno ist schließlich Pukara, das für seine ‘toritos’ – bemalte Keramikstiere bekannt ist. Auf dem Programm steht der Besuch des ‘Museo Lítico de Pucara’, in dem vor allem Steinwerkzeuge der formativen Periode (ca. 1000 v. Chr.) aus der nahe gelegenen archäologischen Stätte ausgestellt sind.

Ankunft in Puno ist voraussichtlich um 16.30h.