Auf einen Blick

Diese Reiseroute ist für Naturliebhaber und Wanderer gedacht. Wer gerne viel Zeit im Freien verbringt und über eine gewisse Fitness verfügt, wird diese Reise so schnell nicht vergessen, da Sie einmalige Aktivitäten in wilder Natur bietet. Der (anstrengende) Höhepunkt der Reise ist der sogenannte W-Trek im Torres del Paine Nationalpark, bei dem Sie in sogenannten Refugios übernachten.

Natürlich kann man auch ohne Trekkingtour den Torres del Paine Nationalpark erleben, wir machen Ihnen gerne ein Angebot ohne W-Trek.

Reisebeschreibung als PDF und Angebot anfordern

Ablauf

Tag Weg zur nächsten Station und Anzahl der Übernachtungen Hotel
1 Ankunft in Santiago de Chile, Bus nach Valparaíso (2ÜF) Camila 109
3 Flug nach Punta Arenas (2ÜF), 2 Halbtagestouren (Pinguinkolonie Seno Otway und Fuerte Bulnes) La Yegua Loca
5 Busfahrt zum Torres del Paine Nationalpark und Start des W-Trek 3 mal in Refugios
Hotel Lago Tyndall
9 „Zodiac-Tour“ auf dem Rio Serrano und durch den „Ultima Esperanza“ Fjord nach Puerto Natales (1ÜF) Hotel Temauken
10 Busfahrt nach El Calafate in Argentinien (2ÜF), Gletschertour Cabañas Nené
12 Busfahrt nach Punta Arenas (1ÜF)  La Yegua Loca
13 Flug nach Puerto Montt, Übernahme Mietwagen, Fahrt nach Pucón (3ÜF) Club Los Ulmos
16 Fahrt nach Curacautín, Region Araucanía (4Ü). Andenrose
20 Fahrt nach Temuco, Abgabe Mietwagen undFlug nach Santiago de Chile (1ÜF) Meridiano Sur
21 Busfahrt oder Transfer zum Flughafen und Rückflug

Reisebeispiele

Dauer: 20 Tage/ 19 Übernachtungen
Leistungen: 19 Übernachtungen mit Frühstück in den beschriebenen Hotels, alle Flüge außer Interkontinentalflug, Fähre und Busfahrten, zweimal Mietwagen wie beschrieben mit Vollkaskoversicherung ohne Selbstbehalt, Minitrekking auf dem Perito Moreno Gletscher, unser Honorar.
Preis: ab ca. 3150 € pro Person bei zwei Reisenden (2017)
Dauer: 22 Tage
Leistungen: 21 Übernachtungen wie beschrieben, alle Bustickets (1.Klasse), Mietwagen (kompakt) ab Mérida bis Cancún inklusive Versicherung ohne Selbstbehalt und Einweggebühr, Fähre Isla Mujeres, unser Honorar
Preis: ab ca. 1200 € pro Person im Doppelzimmer bei zwei Reisenden (2017)
Dauer: 15 Tage, 14 Übernachtungen
Leistungen: 14 Übernachtungen wie beschrieben, 2 Tage Mietwagen (kompakt) inklusive Versicherung ohne Selbstbehalt (für Gamboa), alle Inlandsflüge, Hoteltransfer bei Ankunft und Transfer vom Flughafen David zur Lodge am Mount Totumas und zurück, unser Honorar.
Preis: ab ca. 1900 € pro Person bei 2 Reisenden in der Hochsaison (2017)