Auf einen Blick

Einst war eine der ältesten spanischen Stadtgründungen auf dem amerikanischen Kontinent ein Zeremonialzentrum der Maya und hieß Zaci – weißer Falke.

Valladolid erhielt seinen heutigen Namen im Jahre 1543 vom spanischen Konquistador Francisco de Montejo, in Erinnerung an das spanische Valladolid, in dem 1479 Isabella von Kastilien Ferdinand von Aragón geheiratet und so ein spanisches Staatsgebilde geschaffen hatten. (mehr…)

Kathedrale San Gervasio - Valladolid

Reisebeispiele

Dauer: 17 Tage
Leistungen: Mietwagen für die gesamte Zeit (Kompaktklasse inklusive Versicherung ohne Selbstbehalt), 16 Übernachtungen wie beschrieben, unser Honorar.
Preis: ab ca. 1200 € pro Person im Doppelzimmer bei zwei Reisenden (2017)
Dauer: 22 Tage
Leistungen: 21 Übernachtungen wie beschrieben, alle Bustickets (1.Klasse), Mietwagen (kompakt) ab Mérida bis Cancún inklusive Versicherung ohne Selbstbehalt und Einweggebühr, Fähre Isla Mujeres, unser Honorar
Preis: ab ca. 1200 € pro Person im Doppelzimmer bei zwei Reisenden (2017)