Hintergrund

Offizieller Landesname: Republic of Namibia

Flagge NamibiaNamibias Nationalflagge wurde mit der Erlangung der Unabhängigkeit am 21. März 1990 offiziell angenommen.
Obwohl mit ihrer Farbgebung/ Gestaltung keine offizielle Bedeutung einhergeht, werden die Elemente folgendermaßen interpretiert: Rot steht für Namibias Bevölkerung, deren heldenhaftes Verhalten und den gemeinsamen Willen eine Zukunft mit Chancengleichheit für alle zu gestalten. Weiß steht für das friedliche Zusammenleben und die Einheit. Grün repräsentiert die Vegetation und Fruchtbarkeit. Das Blau schließlich symbolisiert den Himmel und den Atlantik, sowie die wertvollen Wasserressourcen und den Regen. Die goldgelbe Sonne steht für Leben, Energie und Wärme, und die 12 Sonnenstrahlen stehen für die verschiedenen ethnischen Gruppen des Landes. (Grafik: public domain)

 

Wappen NamibiaNamibias Nationalwappen wurde gemeinsam mit der Flagge zur Unabhängigkeit am 21.März 1990 angenommen.
Der Wappenschild beinhaltet die Flagge Namibias und hat auch deren Symbolik. Er steht im Sand der Wüste Namib und wird von zwei Spießböcken gehalten. Darunter wurzelt eine Welwitschie.
Der Schreiseeadler über dem Schild repräsentiert den Norden Namibias und dessen Wasserressourcen.
Im Wappenband steht das Motto des Staates: „Unity, Liberty, Justice“ (Einheit, Freiheit, Gerechtigkeit). (Grafik: FXXX (Own work) [Public domain], via Wikimedia Commons)

 

Oryx Antilope, Namibias NationaltierNationaltier: Spießbock (Oryx gazella, Gemsbok) Die größte unter den Oryxantilopen steht symbolisch für Genügsamkeit und Zähigkeit und ist das aus dem Wappen abgeleitete Nationaltier Namibias.

 

 

Schreiseeadler (Haliaeetus vocifer), Nationalvogel NamibiaDer mittelgroße Schreiseeadler (Haliaeetus vocifer), dessen charakteristischer Ruf auch als “Stimme Afrikas” bezeichnet wird, gilt als Namibias Nationalvogel. (Bild: Muséum de Toulouse [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons)

 

 

Welwitschie, Nationalpflanze NamibiaDie als einzige Art ihrer Gattung endemisch in der Namib-Wüste vorkommende Welwitschie (Welwitschia mirabilis) ist Namibias Nationalpflanze. Die zweihäusig, d.h. als weibliche und als männliche Pflanze vorkommende Welwitschie hat nur zwei Blätter (eigentlich Nadeln), die jedoch im Laufe der Jahre verfransen. Welwitschien werden mehrere hundert bis über tausend Jahre alt.